Skip to content

Wirtschaftsforum - Projekt FAM

Das Projekt „FAM-Potentiale nutzen“ des Wirtschaftsforums der Region Passau e.V. vermittelt seit Oktober 2014 Flüchtlinge, Asylbewerber und Migranten in Arbeit und Ausbildung bei Unternehmen der Region Passau.

Um die Teilnehmer fit für den Arbeitsmarkt zu machen, absolvieren sie vor der Vermittlung eine Reihe von Qualifizierungsmaßnahmen:
1. Zweimonatiger Deutschkurs (wochentags jeweils 4 Stunden)
2. Interkulturelles Training (eintägig)
3. Arbeitsmarkt- und Bewerbungscoaching (eintägig)

Geringe Vorkenntnisse der Deutschen Sprache (A1-Niveau) sind Voraussetzung für die Teilnahme am Projekt. Diese werden vor Beginn der Deutschkurse in einem Aufnahmetest überprüft.

Wer gerne am FAM-Projekt teilnehmen möchte, kann sich während der Sprechzeiten im Büro des Wirtschaftsforums Passau (Dr.-Hans-Kapfinger-Straße 30, 94032 Passau, Bürogebäude hinter MSG, zweiter Stock) bei Herrn Jakob Schreiner anmelden.
Sprechstunde ist jeden Montag zwischen 14:00 und 17:00 Uhr.

Für mehr Informationen:
http://www.wifo-passau.de/willkommen-fam-potentiale-heben/ueber-fam/


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen